Fortbildung Sportassistentin interkulturell


Sport tut Frauen gut – und Frauen tun dem Sport gut!

Fortbildung Sportassistentin interkulturell

Das Programm Integration durch Sport im Bayerischen Landes-Sportverband e. V. (BLSV) bietet in Zusammenarbeit mit dem BLSV Mittelfranken, dem Sportamt der Stadt Erlangen und dem Sportservice der Städte Nürnberg und Fürth einen mehrtägigen Einstiegskurs (Basismodul) zur Übungsleiterausbildung für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund an. Die Teilnehmerinnen erhalten die Möglichkeit, die Tätigkeit als Übungsleiterin im Sportverein kennenzulernen und für sich zu entdecken. Nach erfolgreicher Teilnahme kann die Fortbildung durch ein Aufbaumodul komplettiert und mit einer Prüfung zum Erwerb der Übungsleiter-C-Lizenz im Breitensport abgeschlossen werden.

Inhalte:
Interkulturelle und geschlechtsspezifische Aspekte sowie entsprechend dem Lehrplan der BLSV-Ausbildung Übungsleiter-C Breitensport sportbezogene, pädagogische und organisatorische Themen in Theorie und Praxis, z. B.:

  • Trainings- und Bewegungslehre, Methodik und Didaktik im Sport
  • pädagogisch-psychologische Grundkenntnisse
  • Fitness- und Gesundheitssport
  • Körpererfahrung und Entspannung
  • organisatorische und rechtliche Grundkenntnisse

Fortbildungstermine:

  • Freitag, 22.03.2019 17.00-21.00 Uhr
  • Samstag, 23.03.2019 09.00-18.00 Uhr
  • Freitag, 05.04.2019 17.00-21.00 Uhr
  • Samstag, 06.04.2019 09.00-18.00 Uhr
  • Sonntag, 07.04.2019 09.00-16.00 Uhr

Ort:
Helmturnhalle, städt. Sporthalle, Helmplatz 6, 90762 Fürth

icon-car.pngFullscreen-Logo
Helmturnhalle, Helmplatz 6

Karte wird geladen - bitte warten...

Helmturnhalle, Helmplatz 6 49.476700, 10.991000

Kosten:
Die Kosten der Ausbildung werden bis auf einen Eigenanteil von 20 Euro vom Veranstalter übernommen.

Leistungen:

  • 33 Ausbildungsstunden à 45 Min.
  • weibliches Referenten-Team mit mehrsprachigem Hintergrund
  • Kinderbetreuung
  • Unterstützung bei der Suche von Einsatzbereichen nach der Fortbildung
  • Anrechnung von 30 Ausbildungsstunden zum Erwerb der Übungsleiter-C-Lizenz

Teilnehmerinnen/Voraussetzungen:

  • Alter: mind. 16 Jahre
  • Sportlich aktiv, sportlich interessiert
  • Bereitschaft, eine Sportgruppe in einem Sportverein anzuleiten bzw. (mit) zu betreuen
  • Unterricht in deutscher Sprache; die unterschiedlichen sprachlichen Möglichkeiten der Teilnehmerinnen werden berücksichtigt und gezielte Hilfe bei Bedarf angeboten.

Ziele der Ausbildung:
Der Sport braucht weibliche Vorbilder und Trainerinnen, denn ihnen sind die vielfältigen Bedürfnisse von Mädchen und Frauen im Sport am besten vertraut. Gerade wenn Sie selbst aus einer anderen Kultur stammen oder andere Kulturen kennen, bringen Sie wertvolle Erfahrungen mit. Wenn Sie sportlich interessiert sind und sich vorstellen können, eine Sportgruppe anzuleiten (sei es Tanzen, Fitnessgymnastik, Mutter-Kind-Turnen, Ballsportarten oder vieles mehr), dann ist dieses Fortbildungsangebot der passende Einstieg in eine sportliche Qualifikation! 

Interessiert? Neugierig geworden?
Alle Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier:
Auschreibung_Sportassistentin_Mrz-April2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*