Herzsport

Leitung: André Eckert   – herzsport@greuther-fuerth-turnen.de

herzsport1 herzsport2 herzsport3

Bei Herz- und Kreislauferkrankungen dient unser Herzsport der Rehabilitation und wird unter ärztlicher bzw. spezieller Aufsicht durchgeführt.

Alle Übungen finden in der Turnhalle des Sportzentrums, Kronacher Straße 140, statt.

Herzsportgruppen finden immer Mittwochs von 20:00 Uhr – 21:30 Uhr statt.

Im Rahmen der Herzsportgruppe finden auch gelegentlich Vorträge zu Gesundheitsthemen statt. So gab es beispielsweise am 27.09.2017 einen Vortrag zum Thema Krebs


Herzsport Spielvereinigung Greuther Fürth

Wir sorgen dafür, dass Sie nach einer Herzerkrankung den Weg in ein normales Leben wieder finden.

Was ist erforderlich, um aktiv am Herzsport teilnehmen zu können?

  1. Eine ärztliche Verordnung (von Ihrer Krankenkasse genehmigt)
  2. Die Erstverordnung gilt in der Regel für zwei Jahre und wird bei Notwendigkeit jeweils um ein Jahr verlängert.
  3. Ein Belastungs-EKG oder den Entlassungsbericht des Krankenhauses oder der Reha-Klinik. Danach werden Sie von unseren Ärzten eingestuft, in welcher Gruppe (Übungs- oder Trainingsgruppe) Sie zunächst teilnehmen können.
  4. Gemäß der Rahmenvereinbarung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation zum Rehabilitationssport und Funktionstraining ist eine Mitgliedschaft im Verein zur Teilnahme am Herzsport nicht zwingend erforderlich (siehe auch FAQ der Herz-LAG). Aber „Kostenträger wie z.B. die gesetzlichen Krankenkassen begrüßen eine Mitgliedschaft im Verein auf freiwilliger Basis, um die eigenverantwortliche Durchführung des Bewegungstrainings zu fördern und nachhaltig zu sichern“. Mit einer Mitgliedschaft genießen Sie weitere Vorteile. Sie können als Mitglied viele weitere Kurse wie Seniorensport, Damenfitness, Wirbelsäulengymnastik oder Nordic Walking kostenfrei besuchen. Zusätzlich stehen Ihnen auch  gesundheitsfördernde Kurse wie Qigong zur Verfügung, die ebenfalls von den Krankenkassen als jährliche Präventivkurse anerkannt sind und somit für die Teilnehmer bezuschusst werden. Als Mitglied können Sie zusätzlich auch an außersportlichen gemeinschaftlichen Aktivitäten wie Weihnachtsfeiern oder organisierten Ausflüge (Stadionbesichtigung, Familienwanderung) der Abteilung teilnehmen. Rentner zahlen aktuell (Stand 2022) einen Mitgliedsbeitrag von 80€ pro Jahr (voller Beitrag 120€ pro Jahr).

Was bieten wir Ihnen?

  • Je eine Übungs- und Trainingsgruppe von max. 20 Teilnehmern werden von ausgebildeten Übungsleiter/innen mit Herzsportschein betreut.
  • Blutdruckmessungen vor Sportbeginn und ggf. während des Sports.
  • Ärztliche Betreuung und bei Auffälligkeiten Bericht an Ihren Hausarzt bzw. Kardiologen. Für Notfälle sind unsere Ärzte ausgebildet. Notwendige Geräte und Medikamente zur Erstversorgung stehen bereit.
  • Vom Verein werden Ihnen neben der Turnhalle (im Sommer auch Sportplatz und Freigelände) notwendige Übungsgeräte, Garderobe und Duschräume zur Verfügung gestellt.
28 Sep

Herzsport-Gruppe

Mittwoch, 28.09.2022    
19:30 - 21:00
Die Herzsportgruppe erfordert eine ärztliche Verordnung. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unserem Herzsport-Angebot an herzsport@greuther-fuerth-turnen.de Weitere Informationen zu unserer Herzsportgruppe erhalten Sie auf [...]